50 E-Cut Sägeblätter MUI 065 Standard 65 mm. ++ preisgünstige Markenqualität ++ Mit Universalverzahnung und Multifunktionsaufnahme. Das Profi-Zubehör für Ihr oszillierendes Multifunktionswerkzeug passend für AEG, BOSCH, CRAFTSMAN, EINHELL, FEIN, MASTERCRAFT, MILWAUKEE, RIGID, SKIL und viele mehr... - Das Original seit 1997 vom Schweizer Erfinder. Produzierte bisher für den Weltmarktführer. ++ extrem scharf ++ hohe Standzeiten ++



50 E-Cut Sägeblätter MUI 065 Standard 65 mm. ++ preisgünstige Markenqualität ++ Mit Universalverzahnung und Multifunktionsaufnahme. Das Profi-Zubehör für Ihr oszillierendes Multifunktionswerkzeug passend für AEG, BOSCH, CRAFTSMAN, EINHELL, FEIN, MASTERCRAFT, MILWAUKEE, RIGID, SKIL und viele mehr... - Das Original seit 1997 vom Schweizer Erfinder. Produzierte bisher für den Weltmarktführer. ++ extrem scharf ++ hohe Standzeiten ++

Produkt-Eigenschaften

  • Die Sägeblätter für den Profi direkt vom Erfinder und Produzenten aus der Schweiz. Nur echt mit dem roten Wachs. ORIGINAL seit 1997.
  • Feine Universalverzahnung für einen breiten Einsatzbereich. Produziert von europäischen Herstellern.
  • Schnitttiefe: 51mm Schnittbreite: 65 mm
  • Höchste Qualität an Sägeblättern für alle gängigen Multifunktionswerkzeuge, bereits tausendfach bewährt.
  • Besonders geeignet für das Sägen von Holz, PVC und Alumium.

Kaufen bei Amazon.de


BesonderheitenGrosser Einsatzbereich

Hervorragend für Kunststoffe geeignet

Sägeblattdicke nur 0.5mm Anwendung:

Ob das Kürzen von Elektrorohren in bereits montierten Einlassdosen, das Aussägen von diversen Aussparungen oder sogar das Kürzen von Aluminiumrohren -> all diese Anwendungen sind für die Sägeblätter der UI-Linie kein Problem. Zudem eignen sich die Sägeblätter durch ihre besondere Verzahnung auch ausgezeichnet zum Bearbeiten von Kunststoffen. Durch ihre vielseitigen Anwendungsbereiche sind sie die wahren Alleskönner unter unseren Sägeblättern. Einzig für harte Materialien wie Nägel und Stahl sind sie nicht geeignet. Wer hat's erfunden?

Marco Steiger aus der Schweiz erfand 1997 das oszillierende Sägeblatt und produzierte bis 2012 exclusiv für den Weltmarktführer.

Jetzt produziert und vertreibt er das Original unter der Marke biber-tools preiswert selbst.


Mehr Produkte von“biber-tools”



Ähnliche Produkte